Manfred Romahn qualifizierte sich 2015 für die Deutschen Meisterschaften