Bezirkssportwart Alfred Arnold, Dennis Kammerer KV Waldhof, Alexander Flaschka KV Hemsbach, Marcel Köbel SKV Ladenburg

 

********************************************************************************************************

 


BEZIRKSMEISTERSCHAFTEN

Bezirksmeisterschaften 2018 des Badischen Keglerverbands „Bezirk 5“

Bei den Bezirksmeisterschaften der Kegler welche dieses Jahr auf dem Waldhof stattfanden konnten die Spieler der Neckarperle Ladenburg mit Marcel Köbel den dritten Platz bei den Aktiven belegen. Er erzielte am 1. Tag 991/363 Holz und konnte am 2. Tag mit 989/355 Holz nochmals überzeugen. Besser waren nur der Ladenburger Alexander Flaschka welcher für den KV Hemsbach spielt mit 1043 Holz am ersten Tag und 974 Holz am zweiten Tag und der Waldhöfer Dennis Kammerer mit 1035 Holz und 959 Holz. Knapp mit 934 Holz verpasste Daniel Emmerich den Endlauf und belegte am Ende den 13. Platz. Beim den Damen belegte Bianca Fabian mit guten 430 Holz den 15. Platz.

Bei den Senioren in Lampertheim konnte keiner so richtig überzeugen. Otto Meyer (Senioren“C“) immerhin mit 80 Jahren ältester Spieler der Neckarperle belegte den 19. Platz. Uwe Romahn (Senioren“B“) schied im Vorlauf aus, etwas besser sein Bruder Manfred welcher es wenigstens in den Endlauf schaffte und am Ende mit 834 Holz den 10. Platz ereichte. Auch bei den Senioren“A“ konnte Bernd Schnabel den Endlauf nicht erreichen und belegte am Ende den 14. Platz.